Lift-Tex®

Extreema® ist die führende Marke von Lift-Tex® Industrie B.V. Lift-Tex® hat seinen Sitz in Tolbert, Niederlande. Wir entwickeln und produzieren kostengünstiges Hebezeug (Schwerlast-Schlingen, HMPE-Schlingen) für maßgeschneiderte Lösungen in der Offshore-Öl-und Gasindustrie. Lift-Tex® ist ein nach ISO 9001 – 2015 zertifiziertes Unternehmen von DNV/GL. Weitere Zertifizierungen wie Typgenehmigung, Probebelastungstest, Bruchlasttest können auf Anfrage vorgelegt werden.

Mit über 45 Jahren Firmengeschichte sind unsere Kunden (Händlernetz) für Schwerlast-Hebeprojekte in mehr als 25 Ländern weltweit, sowohl Onshore als auch Offshore, zu finden. Lift-Tex® ist auch für die Öl- und Gasindustrie, Unterwasser- und Tiefseebranche, Automobil-, Militär-,  Nuklear- und Luftfahrtindustrien in Europa und Nahost mit Extreema® HMPE-Schlingen tätig. Extrem große Produktionsanlagen stellen sicher, dass maßgeschneiderte HMPE-Soft-Schlingen mit extrem kurzen Vorlaufzeiten für den weltweiten Versand hergestellt werden können. Strenge Qualitätskontrolle, hohe Flexibilität bei der Produktion, gut ausgebildete, kompetente und erfahrene Mitarbeiter, Forschung und Innovation sind nur einige der wichtigsten Werte von Lift-Tex®.

Lift-Tex® ist ein nach ISO 9001-2015 zertifiziertes Unternehmen von DNV/GL mit unserer eigenen Qualitäts- und Forschungsabteilung. Alle Schlingen sind nach CE-Norm hergestellt –mit regelmäßig getesteter Bruchlast. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und das Durchdenken effektiver und nachhaltiger Lösungen für Hebezeug kann Lift-Tex® ein kostengünstiges und sicheres Produkt für die jeweilige Hebeaufgabe entwickeln.

Die Bilder auf der linken Seite geben Ihnen einen Eindruck von unserer erfolgreichen Erfolgsbilanz.

Für weitere Informationen über unsere Projekte lesen Sie unsere: Windprojekte-Broschüre 2020.

Für weitere Informationen über unsere Projekte lesen Sie unsere: Extreema® Broschüre 2019.

  • On- und Offshore
  • Öl- und Gasindustrie
  • Unterwasser und Tiefsee
  • Automobil
  • Militär
  • Nuklearindustrie und Luftfahrt